Offizielle Internet-Präsentation von SaarLorLux.biz - Wirtschaftsportal der Region Saar-Lor-Lux


Schnellzugriff


Zusatzmenü


Suche


Hauptmenü


Inhalt


SaarLorLux - Eine starke Region


Die Region SaarLorLux liegt im Herzen Europas und mitten im gemeinsamen Binnenmarkt. Sie setzt sich aus sieben Regionen aus vier Nationalstaaten zusammen. An dem Projekt Wirtschaftsportal SaarLorLux.biz sind beteiligt: Lothringen, Luxemburg, Saarland, Trier und Westpfalz.

Die gemeinsame historische und kulturelle Vergangenheit der Region bildet die Grundlage für den grenzüberschreitenden Geist, die Mehrsprachigkeit und die Mobilität der SaarLorLux-Einwohner. Sie ist ein Wirtschaftsstandort ohne Grenzen und mit täglich 170.000 grenzüberschreitenden Pendlern die am weitesten integrierte Grenzregion in Europa.

SaarLorLux - Starke Regionen

Lothringen
Als Grenzregion zu Belgien, Luxemburg und Deutschland nimmt Lothringen eine strategisch wichtige Lage ein. Lothringen ist eine der 26 Regionen Frankreichs. Über 2,3 Mio Menschen sind hier zu hause. Von Kultur, Geschichte bis hin zu kulinarischen Spezialitäten – diese Region hat eine Menge zu bieten!

Luxemburg
Das im Herzen von Europa gelegene Land, Sitz zahlreicher bedeutender EU-Einrichtungen und weltweit bekannten Firmen, hat sich als Industriestandort und als reizvolles Ziel des Geschäftstourismus etabliert. Moderne Architektur prägt die Silhouette des Bankenviertels, das Luxemburg in der ganzen Finanzwelt bekannt gemacht hat. Aus der ehemaligen Festungsstadt ist eine Finanzbastion mit weltweitem Ansehen geworden. Finanzinstitute aus aller Welt tätigen von Luxemburg aus ihre Geschäfte.

Saarland
Strukturwandel im Saarland – eine Erfolgsstory. Bei Wirtschaftswachstum und Ausbildungsplatzdichte in Deutschland ganz vorne. Wirtschaftliche Kernbereiche sind heute Fahrzeugbau, Maschinenbau und Stahlindustrie. Hinzu kommt eine quicklebendige Mischung aus Forschungsinstituten und Spin-offs rund um die Informations- und Nano-Technologie. Zudem einer der wichtigsten Standorte der Industriekultur in Europa. Die Völklinger Hütte ist heute als Weltkulturerbe eine faszinierende kulturelle Begegnungsstätte.

Trier
Einkaufsparadies Trier – mit der höchsten Einzelhandelszentralität macht unsere Römerstadt von sich reden. Gleichzeitig begeistert die Kulturregion zwischen Eifel und Hunsrück sowie entlang Mosel und Saar jährlich Millionen von Besuchern aus der ganzen Welt. Die Region Trier ist ein dynamischer Wirtschaftsstandort mit einer modernen Unternehmenslandschaft. Weltweit agierende Unternehmen vor allem aus den Bereichen Ernährungs- und Weinwirtschaft haben hier ihren Sitz.

Westpfalz
IT-Forschung, US-Amerikaner und Fußball - attraktive Vielfalt. Der klassische Industriestandort Westpfalz ist heute mit dem Leuchtturm Kaiserslautern einer der führenden IT-Forschungsstandorte in Deutschland. Insbesondere die Technische Universität, zwei Fraunhofer-Institute und ein Max- Planck-Institut sowie zahlreiche Unternehmen belegen dies. Mehr als 50.000 Amerikaner leben in der Westpfalz rund um die US-Airbase Ramstein. Und als Standort für Fußball mit Leidenschaft und Herz ist die Region dank Fritz Walter mit der WM-Elf von 1954 und dem 1. FC Kaiserlautern nicht erst seit der FIFA-WM-2006 weltweit bekannt.

Grafik: Flagge Europäische Union. Grafik: Logo LEADER.
A project with the financial backing of the EU in the context of INTERREG III A



Grafik: Logo SaarLorLux.