Offizielle Internet-Präsentation von SaarLorLux.biz - Wirtschaftsportal der Region Saar-Lor-Lux


Schnellzugriff


Zusatzmenü


Inhalt


25.04.2016

IHK begrüßt Förder-Millionen für den Ausbau des schnellen Internets im Saarland


Herausgeber

IHK Saarland
Franz-Josef-Röder-Straße 9, 66119 Saarbrücken
E-Mail: info@saarland.ihk.de
zur Website
„Wir begrüßen die zusätzlichen Mittel des Bundes, um die Finanzierungslücke zwischen den Landesmitteln und dem Eigenanteil der Kommunen zu schließen. Das ist eine wichtige Voraussetzung, um den Ausbau mit Bandbreiten von 50 Mbit pro Sekunde bis 2018 im Saarland zu ermöglichen. Damit sollte es auch gelingen, ländliche Bereiche mit dem schnellen Internet zu verbinden.“ Mit diesen Worten kommentierte IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Heino Klingen die Entscheidung des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur. Das Saarland gehört zu den bundesweit ersten Regionen, die eine Unterstützung für den Breitbandausbau aus dem Förderprogramm des Bundes erhalten.

Bei der Versorgung mit schnellem Internet nimmt das Saarland zwar eine Spitzenposition in Deutschland ein. So können bereits über zwei Drittel aller Saarländerinnen und Saarländer mit über 50 Mbit pro Sekunde im Netz surfen. „Die im Schnitt gute Versorgung darf aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass es immer noch größere unterversorgte Gebiete gibt. Außerdem erfordert die zunehmende Digitalisierung in Zukunft noch viel höhere Bandbreiten und flächendeckende Glasfasernetze“, so Dr. Klingen.



Grafik: Flagge Europäische Union.
Ein Projekt mit finanzieller Unterstützung der EU im Rahmen von INTERREG III A.



Grafik: Logo SaarLorLux.