Offizielle Internet-Präsentation von SaarLorLux.biz - Wirtschaftsportal der Region Saar-Lor-Lux


Schnellzugriff


Zusatzmenü


Inhalt


12.04.2016

Saarindustrie mit neuem Exportrekord

IHK: Außenhandel bleibt auch in diesem Jahr Wachstumstreiber


Herausgeber

IHK Saarland
Franz-Josef-Röder-Straße 9, 66119 Saarbrücken
E-Mail: info@saarland.ihk.de
zur Website
Die Saarunternehmen haben im vergangenen Jahr  so viel exportiert wie nie zuvor. Die Ausfuhren stiegen um elf Prozent auf 15,3 Milliarden Euro. „Hauptgrund dafür ist die deutliche Erholung in der Währungsunion. Besonders gut haben sich die Ausfuhren nach Großbritannien (plus 26 Prozent), Italien (plus 25 Prozent) und Spanien (plus 20 Prozent) entwickelt. Sie haben damit einen maßgeblichen Anteil am Saarwachstum von 2,4 Prozent im vergangenen Jahr“, so IHK-Hauptgeschäftsführer Heino Klingen.

Frankreich konnte zwar seinen zweiten Platz in der Rangliste der wichtigsten Exportziele behaupten, fiel mit einem Zuwachs von „nur“ fünf Prozent aber weiter hinter Großbritannien zurück, das unangefochten mit einem Volumen von 2,7 Milliarden Euro seinen Platz als größter Abnehmer saarländischer Produkte verteidigen konnte. Platz drei belegen weiterhin die USA, wo die Saarwirtschaft ein Exportplus von 4,8 Prozent erzielen konnte. Klingen: „Die gute Exportentwicklung im vergangenen Jahr unterstreicht, dass die Saarindustrie strukturell gut aufgestellt ist und auf den Weltmärkten punkten kann. Das liegt nicht zuletzt daran, dass sie über Produkte verfügt, die qualitativ hochwertig und preislich wettbewerbsfähig sind. Deshalb sind wir auch für das laufende Jahr zuversichtlich: Wir rechnen mit einem Exportwachstum von rund fünf Prozent.“

Grafik: Flagge Europäische Union.
Ein Projekt mit finanzieller Unterstützung der EU im Rahmen von INTERREG III A.



Grafik: Logo SaarLorLux.