Offizielle Internet-Präsentation von SaarLorLux.biz - Wirtschaftsportal der Region Saar-Lor-Lux


Schnellzugriff


Zusatzmenü


Inhalt


02.02.2007

Wie finde ich Gewerbeflächen?

Saar-Lor-Lux ist eine europäische Region mit vielen Gemeinsamkeiten, die aber mit Deutschland, Frankreich und Luxemburg aus drei verschiedenen Ländern besteht, die eine teilweise unterschiedliche Gesetzgebung haben.


Die notwendigen Voraussetzungen die zum Errichten eines Unternehmens in Saar-Lor-Lux erforderlich sind, sind abhängig vom jeweiligen Landesrecht in dem die Niederlassung errichtet werden soll. Sinnvoll ist die Kontaktaufnahme mit der IHK oder Wirtschaftsförderungsgesellschaft. Nachfolgend eine Zusammenstellung von Gewerbeflächendatenbanken der einzelnen Länder, in denen nach freien Gewerbeflächen recherchiert werden kann.

Gewerbeflächen in Rheinland-Pfalz


Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) GmbH hat in Zusammenarbeit mit den regionalen Wirtschaftsförderungsgesellschaften und Kommunen eine landesweite Gewerbeflächen-Datenbank im Internet aufgebaut.
Diese Datenbank ermöglicht die Suche nach der benötigten Gewerbefläche in Planungsregionen / Kreisen / Verbandsgemeinden und berücksichtigt darüber hinaus die jeweilige Entfernung zu Autobahn, Bahnhof, Flughafen und Hafen.

Gewerbeflächen im Saarland


Der Online-Gewerbeflächenkatalog „Gewiss“ (Gewerbeflächen-Informationssystem Saarland) wurde vom Ministerium für Wirtschaft des Saarlandes und von der gwSaar, Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Saar mbH, initiiert und mit Unterstützung der saarländischen Städte und Gemeinden realisiert.  Es bietet einen Überblick über die vorhandenen Gewerbeflächen im Saarland, wobei alle Gewerbegebiete mit einer Mindestfläche von 0,5 ha berücksichtigt werden. „Gewiss“ ermöglicht die Suche nach freien Gewerbeflächen je nach Landkreisen, Größe, Verfügbarkeit und Entfernung zur nächsten Autobahn.

Gewerbeflächen im Departement Moselle


Die Website der Capem wurde in Zusammenarbeit mit Wirtschaftsfördern und der CCI erstellt. Die Seite bietet eine Recherchemöglichkeit nach freien Gewerbeflächen und Gewerbeimmobilien im Departement Moselle. Es kann nach einzelnen Gemeinden selektiert werden.

Freizone des Departements Moselle
Unternehmen, die sich in sogenannten städtischen Freizonen (zones franches urbaines – ZFU) oder städtischen Redynamisierungszonen (zones de redynamisation urbaines- ZRU) angesiedelt haben, profitieren von steuerlichen Vorteilen: Steuererleichterung und/oder Steuerbefreiung.
Manche dieser Vorteile sind limitiert oder unterliegen dem Beschluss der Gemeinden und hängen vom Zeitpunkt Ihrer Ansiedlung, aber auch vom Gründungsdatum der Zone ab.
Solche Freizonen gibt es in den Städten Metz, Woippy und Behren Les Forbach.

Ihr Kontakt in den jeweiligen Rathäusern:
  • Lydia Villard
    Rathaus von Metz
    Tel.: +33 3 87 55 53 64
    E-mail: lvillard@mairie-metz.fr
  • Sophie Neu
    Rathaus von Woippy
    Tel.: +33 3 87 34 63 00
    E-mail: neu.mairiewoippy@wanadoo.fr
  • Claude Grauffel
    Hélène Zannier
    Rathaus von Behren les Forbach
    Tel.: +33 3 87 87 67 51
 

Gewerbeflächen in Luxemburg


In diesem Zusammenhang unterscheidet man zwischen Industrie- und Gewerbegebieten von nationaler, regionaler und lokaler Bedeutung. Nationale Industriegebiete, die innovativen industriellen Vorhaben vorbehalten sind, werden von der Abteilung „Wirtschaftsförderung und -entwicklung“ des Wirtschaftsministeriums verwaltet. Regionale Industrie- und Gewerbegebiete werden von gemeindeübergreifenden Zweckverbänden gestaltet, während lokale Gewerbegebiete meist dezentral von den Gemeinden angeboten werden.




Grafik: Flagge Europäische Union.
Ein Projekt mit finanzieller Unterstützung der EU im Rahmen von INTERREG III A.



Grafik: Logo SaarLorLux.